Projektdokumentation herunterladen

2019-03-03T10:59:08+02:00

Gemeinsam KunstWerkZukunft in Bayern inspirieren und ermöglichen“ betitelten die Akteur*innen der Bildung für nachhaltige Entwicklung ihr gemeinsames von den Qualitätssiegelträger*innen „Umweltbildung.Bayern“ initiiertes und 2018 durchgeführtes Mitmach-Projekt. Um Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene auf die Spur nachhaltiger Lebensstile zu führen, haben sie den Weg der Kunst gewählt. Junge Menschen traten in Aktionen, die von Umweltbildner*innen zusammen mit Künstler*innen geleitet wurden, in einen kreativen Schaffensprozess. Sie schufen Kunstwerke und tauschten sich über vielfältige Aspekte und Herausforderungen eines klima- und umweltfreundlichen Lebens in einer globalisierten Welt aus. Durch ihre Kunstwerke, durch Filme, durch Skulpturen, Gemälde, Gedichte, Landart, Streetart und weitere Kunstformen haben die jungen [...]

Projektdokumentation herunterladen2019-03-03T10:59:08+02:00

Stadtgespräch münchen tv

2019-03-06T20:49:41+02:00

Stadtgespräch - Nachhaltigkeit am 22.01.2019 bei München TV Jörg van Hooven (Mitte) im Gespräch mit Expert*innen zum Thema KunstWerkZukunft   KunstWerkZukunft in München TV Wir konnten München TV begeistern, im Format Stadtgespräch, einer 45-minütigen Talkrunde, im Januar 2019 über die gesamte MitmachAktion KunstWerkZukunft mit vier Gästen zu berichten: Marion Loewenfeld, ANU Bayern e.V., Didi Richter, Künstlerin, die bei der Säule der Nachhaltigkeit im Ökologischen Bildungszentrum als künstlerische Leitung fungierte sowie Vanessa Delalle und Emil Anwander, Gewinner*innen des bayernweiten Jugendfilmwettbewerbs des NEZ Allgäu. Die Aufzeichnung fand am 15.01.2019 statt, die Aussendung war am 22.01.2019 um 20.15 Uhr und ist auf der Website [...]

Stadtgespräch münchen tv2019-03-06T20:49:41+02:00

LandArt-Künstlerin Christina Diana Wenderoth im Interview

2019-01-07T09:51:24+02:00

Erzähl kurz was zu dir? Ich liebe es in der Natur zu sein. Draußen schlafen im 1000 Sternehotel, das einfache Leben im Wald, kochen am Lagerfeuer ist für mich als Münchner Stadtbewohnerin ein wichtiger, fast notwendiger Ausgleich und Ressource. Fast immer begleitet mich meine Kamera, um meine LandArt-Werke zu dokumentieren, sollte mich die Muse plötzlich küssen :-) Was reizt dich an LandArt? Wie bist du dazu gekommen? Die Magie von LandArt liegt für mich in der Verbindung von ganz-nah-in-und-mit-der-Natur-sein, kreativem Ausdruck und der Vergänglichkeit, das Kunstwerk vor Ort zulassen. Ich liebe die natürliche Schönheit von LandArt-Kunstwerken. LandArt bringt mich zu mir [...]

LandArt-Künstlerin Christina Diana Wenderoth im Interview2019-01-07T09:51:24+02:00

Fachtagung – KunstWerkZukunft – Kulturelle Bildung trifft BNE

2018-12-19T14:25:48+02:00

Am Freitag, 14.12.2018 traf sich der Projektträgerkreis „Gemeinsam KunstWerkZukunft in Bayern inspirieren und ermöglichen“ in der Umweltstation Nürnberg und lud Akteure der Umweltbildung zum Erfahrungsaustausch ein und um auf das Gesamtprojekt zurückzublicken. Eingeladen hatte die Umweltstation Nürnberg gemeinsam mit dem Museum im Koffer und der Fachgruppe Schule & Nachhaltigkeit der Arbeitsgemeinschaft Natur- und Umweltbildung Bayern. Sprachlich schwungvoll starteten wir mit einem Poetry Slam zum Thema Nachhaltigkeit von Ortwin Bader von den Kiezpoeten aus Berlin. Nach den Grußworten der Veranstalterinnen Cordula Jeschor und Annette Beyer von der ANU-Fachgruppe Schule & Nachhaltigkeit sowie Carmen Schnaidt vom Bayerischen Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz stellten [...]

Fachtagung – KunstWerkZukunft – Kulturelle Bildung trifft BNE2018-12-19T14:25:48+02:00

Bericht von der Tagung Nachhaltigkeit first!? in Augsburg

2018-11-23T10:19:19+02:00

Am 20.11.2018 stellte die ANU Bayern e.V. die MitmachAktion KunstWerkZukunft auf dem Zukunftsmarkt der Tagung „Nachhaltigkeit first?!“ rund 150 Teilnehmenden vor. Das Zentrum für nachhaltige Kommunalentwicklung in Bayern, RENN.süd und das Landesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement luden auch dieses Jahr zu einer bayernweiten Tagung zum Thema „Nachhaltige Entwicklung auf kommunaler Ebene in Bayern verstärken“ nach Augsburg ein. Die ANU Bayern e.V. war neben Engagement Global, der Lokalen Agenda 21 für ein zukunftsfähiges Augsburg, dem Verein Woman Engage for a Common Future (WECT), der Ökologischen Akademie e.V., Linden und dem Projekt „Mensch in Bewegung“ der Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt und der Technischen Hochschule Ingolstadt Kooperationspartner. [...]

Bericht von der Tagung Nachhaltigkeit first!? in Augsburg2018-11-23T10:19:19+02:00