Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Die Ausstellung „Drei Zeilen für einen Augenblick“ zeigt die Ergebnisse von verschiedenen vorangegangenen Aktionen, in denen Groß und Klein dazu angeregt wurden, sich von der Natur, der Schönheit und der Vielfalt in unseren Gärten inspirieren zu lassen und ihren persönlichen Empfindungen in Haiku-Versen Ausdruck zu verleihen.

Die vorangegangenen Aktionen dazu waren:

https://www.kunstwerkzukunft.de/event/haiku-momentaufnahmen-zum-fruehling/

 

Das Haiku gilt als kürzeste Gedichtform der Weltliteratur. Es geht der japanischen Kurzlyrik darum, dem besonderen Moment besondere Wertschätzung zu verleihen und ihn in drei kurzen Zeilen festzuhalten – gerade so lang, dass er sich in einem Atemzug lesen lässt.

Ein spannendes Experiment, das Gartenerleben, Ästhetik und Poesie miteinander vereint.Die Vernissage startet am Samstag, 15. September 2018 um 14 Uhr.
Die Ausstellung kann bis Donnerstag, 25. Oktober 2018 besucht werden.

Die Öffnungszeiten der Ausstellung sind:

  • Montag bis Donnerstag 9.00 bis 16.00 Uhr
  • Freitag 9.00 bis 13.00 Uhr, in den Ferien und
  • am Wochenende nur bei Kursbetrieb
    • Keine Anmeldung erforderlich
    • Eintritt frei
    • barrierefrei